9-Punkte-Wochenende!

9-Punkte-Wochenende!

Vergangenes Wochenende war der TuS Bohlsbach mit Ex SVO-Stürmer Fabio Cocco im Allmendgrün zu Gast. Der SVO dominierte die erste Hälfte. Das 1-0 erzielte Marc Biesinger nach dem er nach Vorarbeit von Max Bächle den Ball aus 2 Metern aus abseitsverdächtiger Position ins Tor drückte. 10 Minuten vor der Pause zog Marc Biesinger aus 16 Metern nach einer schönen Kombination ab, der Ball wurde von SVO Kapitän Michael Kühne unhaltbar abgefälscht. Der SVO ließ weitere Chancen liegen. Bohlsbach kam nur einmal gefährlich vors SVO-Tor, Nico Brucker rettet in höchster Not gegen Fabio Cocco. Somit ging es mir 2-0 in die Pause.

In der zweiten Hälfte hatte Ortenberg 2-3 riesen Chancen, welche allesamt ungenutzt blieben. Aus heiterem Himmel kam Bohlsbach nach einem Konter zum 2-1. In der Folge blieb der SVO ruhig und weiter spielbestimmend. Kurz nach dem Anschlusstreffer machte Michi Kühne mit einem wichtigen Schuss den Sack zu. 5 Minuten vor Spielende stellte Neo Litsesane nach überragender Vorarbeit von Michi Kühne auf 4-1. Der SVO zeigt eine ordentliche Leistung, schwache Chancenverwertung verhinderte einen höheren Sieg. Nächsten Sonntag gilt es für den SVO in Griesheim nachzulegen.

Die 2. Mannschaft gewann gegen die Reserve aus Bohlsbach mit 3:0 und setzte somit ihre Siegesserie fort. Bisher konnten alle 4 Saisonspiele gewonnen werden.

Die dritte Mannschaft, welche parallel zur Zweiten spielte, siegte in Offenburg gegen die DJK Offenburg mit 3:2. Nach bereits 7 Spielen teilt man sich momentan den 1. Platz mit der 2. des TuS Altenheim.

SV Ortenberg