Kantersieg gegen Tabellenschlusslicht!

Am 25. Spieltag war die Landesligareserve des TuS Durbach in Ortenberg zu Gast. Der SVO bestimmte von Anfang an das Spiel und konnte in der 22. Minute durch Baudendistel in Führung gehen. Es war das erste Pflichtspieltor im SVO-Dress für den Mittelfeldspieler. In der Folge kam der SVO zu zahlreichen Chancen. Top-Torjäger Kühne und Fabich stellten die 3:0 Pausenführung her.

In der zweiten Hälfte fielen die Gäste auseinander und Ortenberg konnte was für das Torverhältnis tun. 2x Raffael Körner, 2x Michael Kühne und 1x Daniel Fabich konnten sich in die Torschützenliste eintragen. Zudem konnte Oliver Lang 2 Tore zum deutlichen Erfolg beisteuern, es waren seine ersten beiden Tore für die erste Mannschaft des SVO. Somit gewannen die Löwen ungefährdet mit 10:0. Der Sieg gegen sehr schwache Gäste ging auch in der Höhe mehr als in Ordnung.

Bereits unter der Woche konnte sich unsere 3. Mannschaft gegen unsere 2. Mannschaft mit 2:0 durchsetzen.

SV Ortenberg